Blog



abenteuer...

füttern die Seele, bringen das Herz zum hüpfen und machen uns zum Geschichten Erzähler



  • Die letzte Geschichte für immer – Teil 1
    Riga, 18 Grad, Dauerregen, die Frisur sitzt… also irgendwo verborgen unter der Mütze. Heute würde sich die Stadt gut für eine Loreal-Werbung eignen, denn das Wetter […]
  • Event-Ankündigung: Homecoming!
    Es ist an der Zeit nach Hause zu kommen! Eigentlich hätte die Reise „I’m out! Around the world on a bicycle“ nicht mehr als wie 1.5 […]
  • Bella Ciao
    Von Ramona, meiner Polarnomadin, konnte ich ja so vieles kennenlernen und sie hat mir auch so einige Ohrwürmer verpasst – und glaubt mir, die meisten von […]
  • Nordkapp
    Polar-Nomaden
    Radfahren ist leicht? Denkste, was? Schon mal mit einem unbeladenen Fahrrad gefahren, wenn du gerade die letzten 2000 Kilometer vollbepackt unterwegs warst? Da fühlt sich das […]
  • Europa du nervst!!!
    Die Rückkehr nach Europa war nicht nur einfach und es war auch nicht alles so „Wow-ich-wusste-gar-nicht-mehr-wie-schön-hier-alles-ist!“, sondern ein paar Sachen waren einfach nur nervig – und […]
21. Juni 2016

Zwischen Schlaglöcher und Familienleben

Ich glaube alle Fahrradfahrer hassen drei Sachen am meisten… Schlaglöcher Gegenwind Verkehr Leider sind das genau die drei Komponenten welche die Fahrt aus Budapest ausmachen. Dabei […]
13. Juni 2016

Schnaps zum Frühstück

Die Nachtfahrt war schon ein ziemliches Abenteuer, doch das Hostel in Bratislava ist ebenfalls eines. Das beginnt mit einer Türe die nur geöffnet werden kann wenn […]
8. Juni 2016

Lebensqualität in Wien und Nachtfahrt.

Wien ist grün! So grün dass ich es am Anfang gar nicht gemerkt habe dass die Stadtgrenze bereits passiert wurde. Auf der Donauinsel fahre ich gemütlich […]
7. Juni 2016

Mozart bis Wienerschnitzel

wow, wie schnell die letzten Tage wieder vorbeigegangen sind! Seit dem letzten Blogeintrag ist einiges passiert, und so schreibe ich jetzt diesen Blog bereits mitten in […]
30. Mai 2016

Zuhause bei Familie Schmuck

Der kurze Besuch in Salzburg war schon schön, jedoch hier in Oberteisendorf ist es noch viel schöner! Ich besuche meine Kollegin Iris und ihre Familie. Das […]
29. Mai 2016

München – Salzburg

Nach drei Nächten in München verlasse ich die Grossstadt auf dem bestmöglichen Weg. Aufgrund der zahlreichen Fahrradwegen ist es allerdings nicht ganz so leicht den richtigen […]
25. Mai 2016

München

Nach einem regnerischen und über 110km langen Radtag freue ich mich auf die warme Dusche und das trockene Bett im Hostel. Mit Mühe und Not erhalte […]
25. Mai 2016

tschüss schweiz und Griàs de Bayern!

Wie beginnt man den ersten Bericht von einer mehrjährigen Weltreise? Am besten einfach so: Am 21.05.2015 um ca. 10:40 Uhr bin ich bei schönstem und sonnigsten […]
20. Mai 2016

Es geht los!!!

sehr lange war es jetzt ruhig hier. Nun geht aber alles Schlag auf Schlag 🙂 Der Stress mit dem Steueramt ist durch, die Abmeldung habe ich […]
Translate »