Tipps zum ÖV in Bangkok

Wie bei vielen anderen Großstädten in Südostasien gibt es auch in Bangkok zahlreiche zwielichtige Gestalten, welche einen meist gleich nach der Ankunft am Flughafen begrüßen und in ein Tuk Tuk oder Taxi drängen möchten. Wer über ein großes Reisebudget verfügt sollte damit kein Problem haben 50$ oder mehr für die 40 minütige Fährt vom Flughafen zur Innenstadt zu bezahlen. Wer jedoch das Geld lieber für anderes ausgeben möchte, sollte hier weiter lesen…

Suvarnabhumi Airport – Khao San Road

Die meisten interkontinentalen Flüge kommen an diesem Flughafen an und seine Lage ca. 40km außerhalb der Innenstadt ist ein Paradies für Trickbetrüger welche gerne die meist übermüdeten und ahnungslosen Touristen abzocken möchten. Dabei ist dieser Flughafen eigentlich optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen und die Fahrt zur Innenstadt kostet nur ca. 1.50$. 

Folgt den Schildern mit der Aufschrift «Airport Rail-Link» und kauft dort am Ticketschalter einen Coin zur Station «Phaya Thai». Die Fahrt kostet 45THB (1.27$). Der Skytrain benötigt für die Fahrt bis zur Endstation Phaya Thai ca. 40min. Achtung, der Coin wird zum Verlassen der Station nochmals benötigt! Der Bus zur Khao San fährt nun direkt von der darunter liegenden Straße (nördliches Ende der Station an der Kreuzung, Rechte Seite). Die Busse 59, 201 & 503 fahren alle zur Khao San Road und Kosten ungefähr 10-15THB (-.28$). Teilweise verkehren sogar die roten Gratisbusse, leider kenne ich nicht die Nummer von denen. Das Personal wird euch normalerweise darauf hinweisen wenn ihr die Station erreicht habt. 

Don Mueang Airport – Khao San Road

Der Don Mueang Airport ist nicht mit einem Skytrain angeschlossen, es ist aber auch so problemlos möglich mit wenig Geld die Khao San Road zu erreichen. Direkt vor dem Terminal fahren zwei verschiedene Shuttle Busse, wobei der Bus A1 auch die Skytrain Station «Mo Chit» bedient von wo aus der Gratisbus Nr. 3 fährt. Der Shuttlebus kostet 30THB und die Tickets werden direkt im Bus gekauft. Nach Ankunft an der Mo Chit Station einfach noch auf den roten Bus mit der Nummer 3 wechseln, und schon ist man für weniger als 1$ in die Innenstadt gefahren.

Khao San Road – Chatuchak Market / Don Mueang Airport

Wer den Weekendmarkt Chatuchak besuchen möchte, kann dies ebenfalls mit dem Gratisbus Nr. 3 machen. Dieser fährt von der Phra Sumen Road im Nordwesten der Khao San Road. Direkt an der Mo Chit Station liegt der Markt und der Bus zurück fährt von der gegenüberliegenden Straßenseite. Wer weiter an den Flughafen Don Mueang muss kann direkt auf den Bus A1 oder A2 wechseln (30THB).

Khao San Road – Siam

Die Busse zur Siam Station fahren ab der pompösen Ratchadamnoen Road im Süden der Khao San Road. Dort einfach nach der blauen Bussstop Tafel Ausschau halten, denn der Bus hält an jeder Haltestelle. Bei dichtem Verkehr kann man sogar mitten auf der Strasse einsteigen. Der Bus Nr. 15 fährt euch kostenlos zum Siam. Zurück geht es auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Taxi

Sollten keine Busse verfügbar sein, so ist das Taxi wahrscheinlich die beste Lösung. Prinzipiell ist es besser ein fahrendes Taxi anzuhalten, da diese eher den Taxameter einschalten. Ihr erkennt die freien Taxis an dem roten Licht! Geht keine Pauschalpreise mit den Fahrern ein, auch nicht bei hohem Verkehrsaufkommen! 

Tuk Tuk

Das wahrscheinlich teuerste Verkehrsmittel in Bangkok ist gleichzeitig auch eine Touristenattraktion und jeder Besucher muss meiner Meinung nach einmal mit einem solchen gefahren sein. Prinzipiell verlangen alle Fahrer viel zu hohe Preise, aber mit etwas verhandeln bekommt man diesen meistens auf einen annehmbaren Preis runter. Meine Erfahrung ist, immer ca. 60-70% unter dem verlangten Preis einsteigen und nicht mehr als 50% von diesem bezahlen. Falls der Fahrer verweigert einfach weiterlaufen. Meistens klappt es dann doch und falls nicht, gibt es noch genügend andere.

Motorradtaxi

Keine Erfahrungen gemacht, wird aber wahrscheinlich ähnlich sein wie bei den Tuk Tuk’s.

Schiff

Der Blick auf Bangkok vom Schiff aus ist einzigartig und zudem auch noch sehr günstig. Es gibt ähnlich wie bei den Bussen verschiedene Linien, welche aber logischerweise alle auf dem gleichen Fluss fahren ;-). Allerdings halten nicht alle Boote an allen Piers und dazwischen verkehren auch noch teurere Touristenboote. Um es einfach zu machen, beachtet einfach die Flaggen:

• blaue Flagge: Touristenboot, teuer, hält auf Verlangen

• Keine Flagge: Normales Boot, günstig, hält überall

• Orange Flagge: Normales Boot, Pauschalpreis 15THB, hält nur an Hauptorten

• Gelbe Flagge: Rushhour Boot, 20-29THB, hält nur an 10 Piers, nur Mo-Fr, nur Morgens und abends

• Grüne Flagge: Rushhour Boot, 13-32THB, hält überall, Mo-Fr, nur Morgens und abends

Bezahlt wird entweder am Kiosk oder direkt an Bord!

U-Bahn / Skytrain

Da diese hauptsächlich außerhalb der Altstadt verkehren, habe ich diese zu wenig benutzt. Prinzipiell aber Dank fixen Fahrpreise und klarem Streckennetz ganz einfach zu handhaben.

Add Comment